Ngaritati (2024)

3 Klassenräume inkl. Möbel, Toilettenblock

Standort:

Ngaritati (Tansania/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Upendo

Hintergrund zum Projekt und aktuelle Herausforderungen

Die Schule wurde 1975 von der Gemeinde aus Lehm und Steinen gebaut. Der Zustand der Gebäude ist mittlerweile sehr schlecht und für den Schulunterricht unzureichend. Diese alten acht Klassenzimmer sind in einem sehr schlechten Zustand: Wellbleche sind undicht, tiefe und große Löcher im Boden, Risse in den Wänden usw. Aufgrund der schlechten Arbeitsumgebung der Lehrer ist die Fluktuation des Schulpersonals hoch. 

Zwei der bestehenden zehn Klassenzimmer sind neu. Die Regierung hat vor etwa zwei Jahren diese zwei Klassenzimmer gebaut, jedoch nicht möbliert. Man wartet noch auf die versprochenen Schulbänke. 

Sonst wurden in den letzten 50 Jahren an der Schule keine nennenswerten Renovierungsarbeiten durchgeführt, wodurch alle Gebäude heruntergekommen und für den Schulunterricht ungeeignet sind. 

Die Schule verfügt über sechs Grubenlatrinen, drei für Jungen und drei für Mädchen. Die vorhandenen Toiletten sind fast eingestürzt und sollten nicht mehr benutzt werden. Auch die Anzahl an Toiletten muss entsprechend der Schülerzahl deutlich erhöht werden. Der nationale Standard für Grubenlatrinen beträgt 1:20 für Mädchen und 1:25 für Jungen. 

Was die Unterbringung für Lehrer anbelangt, verfügt die Schule nur über ein Doppelwohnhaus für acht Lehrer; eine prekäre Wohnsituation, die die Lehrer letztlich dazu zwingt, anderswo Unterkunftsmöglichkeiten außerhalb der Ngaritati-Schule zu finden. 

Aufgrund des sehr schlechten, gefährlichen und baufälligen Zustands der bestehenden Gebäude empfiehlt sich den Bau neuer Klassenzimmer anstelle der Renovierung der bestehenden. Der Boden, die Dächer, Fenster, Türen und Wände entsprechen nicht einem akzeptablen Mindeststandard, sodass Renovierungen teurer wären als Neubauten. 

Um das Vorhandensein von acht Klassenzimmern von angemessener Größe und in angemessenem Zustand an der Schule zu gewährleisten, so wie es die staatlichen Vorschriften für Primarschulen vorschreiben, müssen sechs weitere Klassenzimmer und zwei Toilettenblöcke errichtet werden, da die wenigen vorhandenen Toiletten in einem äußerst schlechten Zustand sind. 

Außerdem soll ein Doppelwohnhaus für Lehrer, und eine Regenwassersammelanlage gebaut sowie Schulbänke und Möbel angeschafft werden. 

Die wachsende Zahl von Kindern im Dorf ermahnt an die dringende Notwendigkeit, die Bildungsinfrastruktur für eine bessere Zukunft der Kinder und der Gesellschaft zu verbessern.

Projektmaßnahmen

Zusammenfassend sind dies die Infrastrukturanforderungen für diese Schule: 

  • Bau von 2 x 3 Klassenzimmern mit zwei Lehrerbüros;
  • Bereitstellung von Möbeln: 69 Schulbänke für Schüler sowie drei Tische und Stühle für    Lehrer;
  • Bau von zwei Toilettenblöcken mit jeweils 16 Grubenlatrinen;
  • Bau eines Doppelwohnhauses für Lehrer;
  • Bau einer Regenwassersammelanlage mit Wassertank und Installation von Dachrinnen und Wasserrohren.

Alle Infrastrukturen werden gemäß den technischen Vorgaben und den Schulbaustandards und -anforderungen der tansanischen Regierung gebaut. 

In der ersten Phase bauen wir 3 Klassenräume und einen Toilettenblock. Damit kann der Unterricht beginnen.

Fördersumme: 60.934€

vorher

Back to Overview
  Previous project

Mazinde III

2 Klassenräume und Büro

Next project  

Kariati

Bau von zwei Klassenzimmern, Büro, Toilettenblock, Regenwassersammelanlage

Next projects from Tansania

2024 | Tansania

Ibondo Grundschule

Funding volume: 60,000 €
Grundschule 4 Klassenräume inkl. Möbel und Toiletten

2024 | Tansania

Iringa

Funding volume: 56,355 €
3 Klassenzimmer und Lehrerzimmer inkl. Möbel, Toiletten, Wassertank, Gemeinschaftsraum (Aula)

2024 | Tansania

Digodigo III

Funding volume: 46,858 €
3 Klassenräume inkl. Büro und Toilettenblock

2024 | Tansania

Mazinde III

Funding volume: 36,000 €
2 Klassenräume und Büro

2024 | Tansania

Kariati

Funding volume: 48,915 €
Bau von zwei Klassenzimmern, Büro, Toilettenblock, Regenwassersammelanlage

2024 | Tansania

Orkiringo Primary

Funding volume: 72,149 €
Grundschule: 3 Klassenräume inkl. Möbel, Toiletten, Küche, Lehrermöbel, Solar-Beleuchtung