Walagampura (2019)

Bau einer Vorschule

Standort:

Walagampura (Sri Lanka/Asien)

Projektpartner: HEMAS Holdings PLC

Hintergrund:

Das Projekt beinhaltet die Fertigstellung einer Vorschule im Dorf Walagampura im Ampara Distrikt in der Eastern Province in Sri Lanka. Die Gegend ist sehr arm und ländlich. Es mangelt an Grundversorgungen wie Wasser und Elektrizität.

Momentan werden 60 Vorschul-Kinder in dem Ort in einer provisorischen Hütte unterrichtet, die teilweise mit Plastikfolie abgedeckt ist. Das Dach ist undicht und es regnet herein. Bei Regen kann somit kein Unterricht stattfinden. Da das Gebäude nicht für alle Kinder groß genug ist, müssen einige Kinder auch auf weitere Behelfs-Räumlichkeiten ausweichen, die in sehr erbärmlichem Zustand sind und keineswegs einen guten Aufenthaltsort für Vorschulkinder darstellen. Die Kinder sitzen und spielen hier auf staubigem Boden.

Das Ministerium hatte der Dorfgemeinde einen kleinen Betrag zur Verfügung gestellt, damit sie sich selbst eine neue Vorschule bauen sollen.

Die Dorfbevölkerung hat damit auch begonnen und es steht mittlerweile ein Rohbau dort mit einem Raum für alle Kinder. Dann ging aber das Geld aus und das Ministerium kann derzeit keine weiteren Mittel zur Verfügung stellen. In dieser Region ist auch die Army nicht in den Schulbau involviert.

Die Vorschule soll nun fertiggestellt und um Spielplatz und Toiletten ergänzt werden.

Es muss zunächst durch einen Architekten geprüft werden, ob die bisherige Bausubstanz gut gebaut wurde und erhalten bleiben kann. Ein Raum für 60 Kinder ist auch nicht wünschenswert.

In der neuen Vorschule kann den 60 Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren eine bessere Bildung ermöglicht werden.

Zusätzlich zum Schulgebäude werden ein Spielplatz und Toiletten gebaut. Die Klassen werden mit Tischen und Stühlen sowie Möbeln für die Lehrer eingerichtet.

Die Vorschule wird staatlich anerkannt und somit stellt der Staat auch die Lehrer ein und trägt die laufenden Kosten in den Folgejahren.

Die Projektdauer beträgt ca. 9 Monate.

Fördervolumen: 31.000 Euro

vorher

nachher

Einweihung

Zurück zur Übersicht
Nächstes Projekt  

Kolumbien

Bau von fünf Klassenräumen und einem Medienraum

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen

2020 | Kenia

Likunda

Fördervolumen: 40.900 €
Bau von vier Klassenräumen und Toiletten