Vertreten auf 3 KontinentenKontinente
Ingesamt 5 LänderLänder
Seit 11 Jahren aktiv2013

Rubona (2013)

Bau und Ausstattung von drei Klassenzimmern und einer Zisterne

Standort:

Rubona (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Die EP Rubona liegt im Sektor Nkungu in der Nähe des Nyungwe-Regenwaldes. Die Schule wird von 582 Schülerinnen und Schülern untersucht (325 Mädchen und 257 Jungen). Unterrichtet werden sie von 8 Lehrern in derzeit 6 Klassenräumen.

Die vorhandenen 6 Klassenräume befinden sich alle in einem sehr baufälligen Zustand. Mit traditioneller Bauweise errichtet (Holzgeflecht mit Lehm ausgefacht), hat der ständige Wechsel von Regen- und Trockenzeiten in Ruanda die Gebäude unbrauchbar gemacht. Das Erdbeben von 2008 richtete weitere Schäden an den Unterrichtsräumen an, so dass sie zum Teil mit starken Rissen überzogen und einsturzgefährdet sind. Mittelfristig muss der komplette Altbestand ersetzt bzw. zumindest abgebrochen werden, um keine Schüler und Lehrer zu gefährden. Eine Wasserversorgung über Regen-, Quell- oder Leitungswasser ist an der EP Rubona nicht gegeben.

Es werden an der EP Rubona weitere 4 Klassenräume nach neuem Standard gebaut. Geldgeber für diese Maßnahme ist der ruandische Staat. Unter Berücksichtigung des aktuellen Zustands des Altbestands sind kurzfristig nur die Neubauten zu nutzen. Das heißt es wären 4 Klassenräume für 582 Schüler zur Verfügung, was bei einer Aufteilung in Vor- und Nachmittagsunterricht eine Klassenstärke von bis zu 70 Schülern zur Folge hätte.

Förderungsumfang von FLY & HELP:

Abbruch eines baufälligen Blocks an der EP Rubona und Neubau/Ausstattung von 3 Klassenräumen nach neuem Standard. Zusätzlich wird der neue Block Klassenräume mit einer Regenwasserzisterne à 10m³ ausgestattet, um eine Grundversorgung mit Regenwasser sicherzustellen.

Fördervolumen: 33.507 Euro

Rubona

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Munyina

Bau und Ausstattung von drei Klassenzimmern und einer Zisterne

Nächstes Projekt  

Mukore

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern, einem Latrinenblick und zwei Zisternen

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen