Rehoboth (2015)

Renovierung einer Vorschule und Bau eines zusätzlichen Gebäudetraktes

Standort:

Rehoboth (Namibia/Afrika)

Projektpartner vor Ort: steps for children


Die Stadt Rehoboth liegt ca. 65 km südlich von Windhoek. In der dortigen Vorschule des Projekts Heart for the Children werden zur Zeit 37 Kinder am Vormittag unterrichtet und 40 Kinder am Nachmittag betreut. Angegliedert ist ein Kindergarten.

Die bestehenden Klassenräume sind sehr klein, so dass der Unterricht die meiste Zeit im Außenbereich stattfinden muss. Ein kleiner Klassenraum kann nur 10 Kinder aufnehmen.
Ziel der Renovierungsmaßnahme:

Die Vergrößerung eines Klassenraumes durch Zusammenlegung zweier kleiner Räume (Entfernung der Trennwand) im bestehenden Trakt ermöglicht den gemeinsamen Unterricht von 15 – 20 Kindern. Zwei weitere kleine Räume sollen zukünftig als Küche und als Office genutzt werden.

Darüber hinaus muss die Elektrik im alten Trakt, die sich in einem schlechten Zustand befindet, renoviert werden, um Gefahren für Kinder und Erwachsene auszuschließen.
Ziel der Anbau-/Neubaumaßnahme:

Um dem Bedarf an Bildung und Ernährung von Kindern aus dem Armenviertel besser entsprechen zu können, soll ein neuer großer Klassenraum mit 2 - 3 zusätzlichen Toiletten entstehen. Dadurch können weitere 40 Kinder unter besseren Lernvoraussetzungen betreut und gefördert werden. Die Vorschule mit der dazugehörigen Suppenküche ist eines von fünf Partnerprojekten der Hamburger Stiftung steps for children, die sich seit 2005 für bedürftige und traumatisierte Kinder und Jugendliche, vielfach im Zusammenhang mit HIV/Aids, engagiert.

Die Gesamtkosten des Projektes betragen ca. 24.000 Euro, wovon FLY & HELP 10.000 Euro finanziert.

vorher

nachher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Divundu

Bau von drei neuen Klassenräumen an der Dr. Joseph Diescho Primary School

Nächstes Projekt  

Kathmandu

Sanierung einer zerstörten Schule

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen