Vertreten auf 2 KontinentenKontinente
Ingesamt 4 LänderLänder
Seit 11 Jahren aktiv2012

Gitovu (2012)

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern, einer Zisterne und einem Latrinenblock

Standort:

Gitovu (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Die 1972 gegründete Primarschule Gitovu liegt rund 20 Kilometer östlich der ruandischen Stadt Nyanza im Sektor Busoro. Zurzeit unterrichten dort 18 Lehrer 1109 Schülerinnen und Schüler. Nachdem im April 2011 heftige Regenfälle einen Großteil der aus Lehm errichteten Schule beschädigten, sind die räumlichen Kapazitäten knapp und die Unterrichtssituation ist angespannt. Die Wassermassen zerstörten zwei Gebäudeblöcke mit insgesamt vier Klassenzimmern, so dass momentan nur sechs Räume für alle Kinder zur Verfügung stehen. Nicht selten müssen sich sieben Schüler eine Schulbank teilen.

Um der Überfüllung entgegenzuwirken und für mehr Unterrichtsqualität zu sorgen, unterstützt die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP den Neubau von sechs Klassenräumen, einem Büro und Lehrerzimmer, einer Sanitäranlage mit zehn Kabinen sowie die Errichtung einer Zisterne. Die Projektkosten werden in Zusammenarbeit mit dem Land Rheinland-Pfalz getragen.

Die Bauarbeiten erfolgen in zwei Phasen. Im ersten Schritt werden drei Klassenräume sowie die Sanitäreinrichtungen und eine Zisterne mit einem Fassungsvermögen von 10 m³ errichtet. Im Anschluss entstehen weitere drei Klassenräume sowie das Büro mit integriertem Lehrerzimmer.

Fördervolumen: 89.402 Euro (gemeinsam mit Rheinland-Pfalz)

vorher

nachher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Gisagara

Bau und Ausstattung von drei Klassenräumen am Zentrum für Straßenkinder in Gisagara

Nächstes Projekt  

Kassala

Ausbau und Ausstattung einer Behindertenschule in Kassala

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen