Vertreten auf 2 KontinentenKontinente
Ingesamt 4 LänderLänder
Seit 11 Jahren aktiv2012

Gitambi (2012)

Bau und Ausstattung von drei Klassenzimmern an der EP Gitambi

Standort:

Gitambi (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Die Schule liegt im Distrikt Rusizi. im Sektor Gitambi. Die EP Gitambi ist etwa 80 Fahrminuten von Cyangugu entfernt. Die südwestliche Grenzstadt Ruandas zum Kongo. An der Primarschule werden derzeit 612 Schülerinnen und Schüler von 10 Lehrern unterrichtet. Dafür stehen fünf alte Klassenräume zur Verfügung. Vier weitere Klassenräume nach neuem Standard befinden sich im Bau.

Die Primarschule Gitambi liegt an einem schwer zu erreichenden Hügel in der Grenzregion zu Burundi und Kongo. Die vorhandene Infrastruktur ist unzureichend und es stehen nicht ausreichend Klassenräume für die große Schülerzahl zur Verfügung. Zusätzlich drängen durch den großen Bevölkerungszuwachs jährlich eine große Anzahl neuer Schüler an die Lehranstalten. Für die EP Gitambi sind das in den kommenden beiden Jahren laut Schätzung ca. 300 Schüler. Damit wäre kurzfristig, auch verteilt über getrennten Vormittags- und Nachmittagsunterricht, eine Klassenstärke von durchschnittlich ca. 50 Schülerinnen und Schülern erreicht und ein geregelter Unterricht fast unmöglich.

Es gibt keine Regenwasserzisterne. Eine grundlegende Wasserversorgung ist nicht vorhanden.

FLY & HELP finanziert an der EP Gitambi drei neue Klassenräume inklusive Ausstattung mit Schulmöbeln.

Fördervolumen: 37.193 Euro

Gitambi

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Nyabimata

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern, zwei Zisternen und einem Latrinenblock

Nächstes Projekt  

Rwimbogo

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern, zwei Zisternen und einem Latrinenblock

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen

2020 | Kenia

Likunda

Fördervolumen: 40.900 €
Bau von vier Klassenräumen und Toiletten