Vertreten auf 2 KontinentenKontinente
Ingesamt 4 LänderLänder
Seit 11 Jahren aktiv2012

Gisagara (2012)

Bau und Ausstattung von drei Klassenräumen am Zentrum für Straßenkinder in Gisagara

Standort:

Gisagara (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem "Hilfe für Ruanda aus Hachenburg e.V." möchten die Schwestern Abizeramariya ein Zentrum für Straßenkinder in Gisagara gründen, um den Betroffenen ein Heim und eine gute Ausbildung zu ermöglichen.

Das geplante Zentrum liegt in Gisagara, ca. 20 Minuten von Butare entfernt. Das bereits vorhandene Grundstück wird bereits mit Landwirtschaft und Viehzucht bewirtschaftet, um den Kindern die Möglichkeit zu bieten, in einem ländlichen Umfeld mit Kontakt zur Natur und Tieren aufzuwachsen.

Die Ausbildung und Versorgung von Straßenkindern in Ruanda ist mangelhaft. Das hier beschriebene Centre Pour Les Entfants De La Rue in Gisagara ist in der Region einzigartig und eröffnet vielen Straßenkindern neue Perspektiven. Neben einem Dach über dem Kopf, medizinischer Versorgung und ausreichend Nahrung, stellt vor allem auch die angeschlossene Ausbildung einen weiteren positiven Aspekt für die Zukunft der Straßenkinder dar.

Das Projekt wird in drei Bauphasen aufgeteilt. FLY & HELP unterstützt den "Hilfe für Ruanda aus Hachenburg e.V." mit 12.500 Euro in der ersten Bauphase. Es werden damit der Bau und die Ausstattung von drei Klassenräumen finanziert.

Fördervolumen: 12.500 Euro

Gisagara

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Rwimbogo

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern, zwei Zisternen und einem Latrinenblock

Nächstes Projekt  

Gitovu

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern, einer Zisterne und einem Latrinenblock

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen

2020 | Kenia

Likunda

Fördervolumen: 40.900 €
Bau von vier Klassenräumen und Toiletten