Chelewani (2017)

Bau von vier Klassenräumen an einer Primarschule

Standort:

Chelewani (Malawi/Afrika)

Projektpartner vor Ort: abc-Gesellschaft e.V.

Aufgrund der Bevölkerungsentwicklung herrscht in Malawi ein großer Mangel an Schulen.

35 % der Schulpflichtigen haben gar keine Schule. Andere lernen ohne Dach über dem Kopf und sitzen auf Steinen.

Millionen Kindern, besonders in ländlichen Distrikten – ist deshalb ein Schulbesuch unmöglich, oder sie müssen Schulwege von 5 bis 8 km zurücklegen.

Auch im Distrikt Chiradzulu, zwischen Blantyre und Zomba, im Süden Malawis ist im Ort Chelewani dringend ein Schulbau nötig. Im Umkreis von 10 km gibt es keine Schule. Der Schulminister, Dr. Emmanuel Fabiano, empfahl dort eine 8-klassige Grundschule für 8 Schuljahre zu errichten.

Das Gebäude soll 8 Klassenräume, eine Library, einen Schulleiterraum und ein Lehrerzimmer erhalten. Dazu je 2 Toilettenhäuschen für die Schüler und die Lehrer.

Hinzu kommen 200 Schulbänke für 400 Schüler (dort werden üblicherweise 50 Kinder pro Klasse unterrichtet), sowie Mobiliar für die Lehrer und Schulbücher für die Schuljahre 1 bis 8.

Das Projekt soll aufgeteilt werden in eine Lower Primary mit den Klassen 1 bis 4 und eine Upper Primary mit den Klassen 5 bis 8. Auf diese Weise können die Kosten zwischen FLY & HELP und der abc-Gesellschaft geteilt werden.

Der Bau soll nach Fertigstellung im September 2017 den Schulbehörden übergeben werden. Die Lehrer werden vom Staat bestellt und besoldet. In der Regel werden in einer Grundschule dieser Größe 8 bis 10 Lehrer eingesetzt. Folgekosten entstehen nicht.

FLY & HELP finanziert die Lower Primary School, also den Bau der Klassen 1 bis 4.

Fördervolumen: 40.000 Euro

vorher

nachher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Bukavu

Bau einer Grundschule mit 6 Klassenräumen

Nächstes Projekt  

Mayani I

Bau von drei Klassenräumen und Lagerraum

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen