Utilili (2019)

Bau einer Grundschule mit fünf Klassenzimmern

Standort:

Utilili (Tansania/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Katholische Jugend Mömlingen und Lupanaga Youth Society (LUYOSO)

Hintergrund:

Utilili liegt in der ländlichen Region rund um Lupanga, in den Livingstone Mountains im Südwesten Tansanias. Die staatlichen Schulen, gerade im ländlichen Raum, sind oftmals in einem sehr schlechten Zustand. Die Gebäude sind hoffnungslos überfüllt und es fehlt an Klassenräumen, Mobiliar und Schulbüchern. Dies betrifft auch die Utilili Grundschule, die von 394 Schüler/innen im Alter von 6 bis 14 Jahren besucht wird. 67 weitere Kinder besuchen die Vorschule.

Das Projekt:

Die Utilili Grundschule wurde 1976 vom Staat und den Dorfbewohner gebaut. Leider ist ein Gebäude der Schule vom Sturm im Dezember 2007 komplett zerstört worden. Ebenso wurden die Möbel beschädigt. Das Gebäude musste komplett abgerissen werden. Daher gibt es nun zu wenige Klassenräume, nur 5 Klassenräume für ca. 460 Kinder. Seitdem besuchen einige Schüler die Schule nur vormittags und die anderen mittags. Die aktuellen Klassenräume sind renovierungsbedürftig. Hier befinden sich große Risse, es gibt teilweise keine Fensterscheiben und Türen und das Dach ist veraltet. Für die Lehrkräfte fehlen Wohnhäuser. Die Umgebung ist sehr unfreundlich für die Schüler/innen zum Lernen und für die Lehrer/innen zum Unterrichten. Viele Kinder essen nur einmal am Tag, was dazu führt, dass hungrige Kinder von der Schule weglaufen oder in der Schule und während des Unterrichts schlafen. Auch fließendes Wasser ist nicht selbstverständlich; Wasser verbessert die hygienische Situation und die Lernbedingungen in der Schule, denn die Schüler müssen etwas in den Pausen trinken.

Zielsetzung:

Das Ziel besteht darin, den Kindern in Utilili eine solide Ausbildung zu ermöglichen. Die unzureichende Grundschulausbildung ist eines der größten Hindernisse für eine nachhaltige Entwicklung des Landes.

Förderumfang:

  • Bau von fünf neuen Klassenräumen
  • Bau einer Toilettenanlage
  • Anschaffung von 200 Schulbänken

Fördervolumen: 83.036 Euro

vorher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Kimelok - Kimotorok

Sanierung und Fertigstellung von insgesamt 9 Räumen

Nächstes Projekt  

Kampuni

Renovierung einer Primarschule

Weitere Projekte aus Tansania

2021 | Tansania

Mazinde II

Fördervolumen: 88.867 €
Bau von zwei Klassenräumen inkl. Möbel, Lehrerwohnungen, Toilettenblock und Wassertank

2021 | Tansania

Bembereza

Fördervolumen: 35.547 €
Bau von zwei Klassenräumen, Toiletten, Weiterbau des Hoste

2021 | Tansania

Sukuro II

Fördervolumen: 25.000 €
Bau von zwei Klassenräumen inkl. Einrichtung

2021 | Tansania

Sukuro I

Fördervolumen: 35.000 €
Renovierung von fünf Klassenräumen, Bau von zwei Latrinenblöcken

2021 | Tansania

Digodigo

Fördervolumen: 34.585 €
Bau von drei Klassenräumen

2021 | Tansania

Ludewa

Fördervolumen: 48.600 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Möbel, weiteren Fachräumen, Sportplatz

2021 | Tansania

Nado-Ilchukin II

Fördervolumen: 68.022 €
Fertigstellung von zwei Klassenräumen, Renovierung von vier Klassenräumen, Bau von zwei Toilettenblocks mit je 16 Kabinen, Ausstattung aller Räume mit Möbeln