Vertreten auf 1 KontinentenKontinente
Insgesamt 5 LänderRuanda
Seit 12 Jahren aktiv2010

Nyinawimana I (2010)

Ausbau und Ausstattung der Grundschule in Nyinawimana sowie Bau eines Latrinenblocks

Standort:

Nyinawimana I (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Ruanda ist ein ostafrikanisches Land, das unter den Folgen zahlreicher kriegerischer Auseinandersetzungen der vergangenen Jahrzehnte zu leiden hat. Viele Kinder haben ihre Eltern verloren und leben in extremer Armut. Ihr Leben wird durch Kinderarbeit und die rasante Ausbreitung von Aids zusätzlich erschwert.

Seit Jahren engagiert sich hier der Verein „Hilfe für Ruanda aus Hachenburg“, um die Lebensbedingungen der Kinder und Jugendlichen zu verbessern. Mit der Unterstützung des Bundeslandes Rheinland-Pfalz konnte der Westerwälder Verein bereits viel erreichen: Neben einem Ausbau der medizinischen Versorgung konnten dank Spendengeldern auch Schulen und Waisenheime im Süden des Landes errichtet werden.

Mit Hilfe der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP wird im Norden des Landes in der Pfarrei Nyinawimana der Ausbau und die Ausstattung einer Grundschule sowie die Errichtung von sanitären Anlagen mit 30.000 Euro finanziert. Die Bevölkerung der Pfarrei ist sehr jung, circa 50 Prozent der Bewohner sind unter 15 Jahren. Die Betreuer des Schulzentrums erleben die Auswirkungen der Kriege und HIV- Erkrankungen hier täglich: Viele Kinder sind Waisen, traumatisiert aufgrund des Völkermordes. Die Schule ist für die Kinder und Jugendlichen ein Ort der Geborgenheit, hier nimmt man ihre Bedürfnisse ernst, sorgt für sie und hilft ihnen. Zudem können sie ihren wichtigen Primarabschluss machen, der die Grundlage zur Berufsausbildung ist.

Fördervolumen: 30.000 Euro

Nyinawimana

Zurück zur Übersicht

Weitere Projekte aus Ruanda

2021 | Ruanda

Bugumira

Fördervolumen: 91.708 €
Bau von sechs Klassenräumen, Latrinen, 2 Zisternen

2021 | Ruanda

Nyinawimana II

Fördervolumen: 67.868 €
Bau von fünf Klassenräumen und Zisternen

2021 | Ruanda

Congo-Nil

Fördervolumen: 51.374 €
Bau von vier Klassenräumen und einer Zisterne

2021 | Ruanda

Bweramwura

Fördervolumen: 57.897 €
Bau von drei Klassenräumen, Zisterne, Latrinen

2021 | Ruanda

Rugote

Fördervolumen: 38.311 €
Bau von drei Klassenräumen und Zisterne

2021 | Ruanda

Murehe

Fördervolumen: 64.961 €
Bau von vier Klassenräumen, Zisterne, Latrine

2020 | Ruanda

Mpara III

Fördervolumen: 79.057 €
Bau von fünf Klassenräumen, einem Büro und zwei Wasserzisternen