Kampuni II (2020)

Ausbau der Primarschule in Kampuni

Standort:

Kampuni II (Tansania/Afrika)

Projektpartner vor Ort: upendo e.V.

Projektvorstellung:

Der Zustand der Infrastruktur der Grundschulen im Projektgebiet ist nicht geeignet, Schülern und Lehrern ein angemessenes Lern- und Lehrumfeld zu bieten. Diese Schwäche verstärkt die negative Einstellung der Eltern, ihre Kinder zur Schule bringen, was zu einem schlechten Schulbesuch der Schüler führt.

Um sicherzustellen, dass Kinder in Gemeinden ihr Recht auf Bildung wahrnehmen können, hat sich unser Projektpartner dafür eingesetzt, die Infrastruktur der Grundschulen zu verbessern. Dieser Schritt schafft Interesse, Begeisterung, Umdenken und eine andere Einstellung der Eltern zur Bildung ihrer Kinder. Die Kampuni Grundschule ist eine der Grundschulen mit schlechter und unzureichender Infrastruktur für die schulpflichtigen Kinder im Dorf Lorokare.

In 2019 wurde bereits Phase 1 an dieser Schule durchgeführt: 4 von 6 renovierungsbedürftige Klassenzimmern wurden renoviert und 2 Toilettenblöcke mit 16 Grubenlatrinen gebaut, da es nicht genügend Grubenlatrinen für Schüler in der Schule gab. Insofern waren neue Schülertoiletten eine dringende Notwendigkeit.

Die Schule:

Die Grundschule Kampuni hat heute 529 Schüler, die sich wie folgt aufteilen: Derzeit besuchen 388 Schüler, darunter 212 Mädchen und 176 Jungen, die Schule. Die Anzahl der im Januar 2019 bei Standard I eingeschriebenen Schüler beträgt 62, darunter 32 Mädchen und 30 Jungen. Es gibt 79 Kinder im Schulalter, die nicht zur Schule gehen, 35 Mädchen und 44 Jungen. ECLAT möchte, dass auch diese Kinder die Schule besuchen.

An der Schule sind 6 Lehrer, 4 männliche und 2 weibliche. Die Schule hat ein Schulkomitee von 11 Mitgliedern (6 Männer und 5 Frauen).

Die Kampuni Grundschule verfügt derzeit über 6 von 11 Klassenzimmern. Es gibt aktuell nur 6 Grubenlatrinen. Neue Latrinen werden jedoch im Rahmen der Phase I der Renovierung der Schule gebaut. Vorhanden sind 2 Büros, 3 Häuser für Lehrer, 100 Schreibtische aber keine Möbel für Lehrerzimmer. Der erste Vorschlag genehmigte die Renovierung von 4 Klassenzimmern und den Bau von 2 Toilettenblöcken.

In Anbetracht des Mangels an Klassenzimmern an dieser Schule wird nun für Phase II der Bau von 2 neuen Klassenräumen vorgeschlagen. Diese Maßnahme kann die Schulinfrastruktur angemessen verbessern. Die Gemeinschaft muss die 2 Klassenzimmer fertigstellen, die sie in den letzten Jahren gebaut hat und die aber noch nicht vollständig fertig sind. Der Vorschlag sieht auch den Kauf von Schulbänken für Schüler und einigen Tischen mit Stühlen für Lehrer vor.

Problemstellung:

Da Phase I nur die Renovierung von 4 Klassenzimmern vorsah, wird in Phase II der Bau von 2 neuen Klassenräumen mit 1 Lehrerzimmer umgesetzt, um die Anzahl der verfügbaren Klassenzimmer auf 8 der 11 benötigten Klassenzimmer zu erhöhen. Dadurch wird die Überlastung in den vorhandenen Klassenräumen verringert. Der Vorschlag sieht auch die Lieferung von 46 Schreibtischen für die Unterrichtsräume und 10 Stühlen und 10 Tischen für Lehrer in Klassen- und Lehrerzimmern vor.

Projektanforderungen:

Das Projekt sieht vor, den folgenden Bedürfnissen gerecht zu werden, um das schulische Lernumfeld zu verbessern:

  • Bau von 2 Klassenräumen mit 1 Lehrerzimmer
  • Lieferung von 46 Schreibtischen
  • Lieferung von 10 Stühlen und 10 Tischen für Lehrer in Klassen- und Lehrerzimmern

Fördervolumen: 34.402 Euro

vorher

Zurück zur Übersicht
Nächstes Projekt  

Siyambalewa

Bau einer Vorschule

Weitere Projekte

2019 | Malawi

Phalombe

Fördervolumen: 60.000 €
Bau von 4 Klassenräumen und Toiletten

2019 | Indien

Nelavoy

Fördervolumen: 94.000 €
Bau sechs weiterer Klassenräume sowie Labore mit Einrichtung

2019 | Burkina Faso

Koudougou

Fördervolumen: 45.997 €
Schulerweiterung mit einer Sportanlage

2019 | Äthiopien

Jinka

Fördervolumen: 86.275 €
Bau und Ausstattung von sechs Klassenräumen mit Toiletten

2019 | Malawi

Chileka

Fördervolumen: 50.000 €
Bau einer 4-klassigen Primarschule in Chileka

2019 | Liberia

Zubah

Fördervolumen: 45.000 €
Bau einer 4-klassigen Vorschule