Buhande II (2020)

Bau von zwei Klassenräumen inkl. Möbeln, einem Büro und Wasserzisterne

Standort:

Buhande II (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Hintergrund:

Die Schule wurde 1964 vom Staat gegründet. Zurzeit besuchen 496 Kinder (262 Mädchen und 234 Jungs) die Grundschule und 27 Mädchen die Sekundarschule. Die Schüler werden von 11 Lehrkräften unterrichtet. 

Die Buhande Schule besteht aus den Stufen Primary und Secondary, wobei klar der Schwerpunkt auf der Grundschule liegt.

Die Ecole Primaire Buhande liegt in der Nordprovinz von Ruanda, im Distrikt Bushoki, eine Autostunde von Kigali entfernt, direkt an der Hauptstraße von Kigali nach Musanze.

Insgesamt hat die Schule 16 Klassenräume. Davon waren bis 2015 alle in einem katastrophalen Zustand. In 2015 hat FLY & HELP hier 6 Klassenräume abgerissen und neu gebaut.

Es sind allerdings immer noch 10 Klassenzimmer in einem kaum mehr nutzbarem Zustand. Teilweise einsturzgefährdet und der Rest extrem reparaturbedürftig.

Daher besteht dringender Handlungsbedarf, auch die restlichen Klassenräume zu ersetzen, da die Gebäude marode sind und gefährlich für die Kinder.

Die alten Gebäude schaffen eine schlechte Lernumgebung, da die Räume zu dunkel und klein sind, um produktiv am Unterricht teilzunehmen. Zudem existiert kein Raum für Verwaltung, ob Lehrerzimmer, Bibliothek oder als Direktorenzimmer, was die Organisation der Schule erheblich erschwert.

Aus hygienischer Sicht gibt es im Moment nichts zu beanstanden. Die 15 Kabinen der Toiletten sind in einem guten Zustand.

Projektmaßnahmen:

Zunächst sollten zwei der Blöcke, die kaum noch nutzbar sind und nach altem Standard gebaut wurden, abgerissen werden.

  • Bau von 2 Klassenräumen und einem Büro
  • Ausstattung von 2 Klassenräumen mit Schulmöbeln
  • Installation einer Regenwasserzisterne à 10 m³

Fördervolumen: 38.738 Euro

vorher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Buhande III

Bau von drei Klassenräumen inkl. Möbeln und einer Wasserzisterne

Nächstes Projekt  

Mukore II

Bau von drei Klassenräumen, Latrinen und Wasserzisterne

Weitere Projekte aus Ruanda

2020 | Ruanda

Gorwe

Fördervolumen: 55.594 €
Bau von vier Klassenräumen und zwei Zisternen

2020 | Ruanda

Mutete

Fördervolumen: 54.078 €
Bau von vier Klassenräumen und zwei Regenwasserzisternen

2020 | Ruanda

Ruteme

Fördervolumen: 54.628 €
Bau von drei Klassenräumen, eines Latrinenblocks mit 10 Kabinen und Installation von zwei Regenwasserzisternen

2020 | Ruanda

Kagunga

Fördervolumen: 64.014 €
Bau von drei Klassenräumen, Latrinen, zwei Zisternen

2020 | Ruanda

Mpara III

Fördervolumen: 79.057 €
Bau von fünf Klassenräumen, einem Büro und zwei Wasserzisternen

2020 | Ruanda

Buhande III

Fördervolumen: 40.337 €
Bau von drei Klassenräumen inkl. Möbeln und einer Wasserzisterne