Buhande (2015)

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern und zwei Zisternen

Standort:

Buhande (Ruanda/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Die EP Buhande liegt direkt an der Hauptstraße von Kigali nach Musanze im Sektor Bushoki etwa 2 km vom Markt Gasiza entfernt. Derzeit besuchen über 900 Schülerinnen und Schüler die EP Buhande. Sie werden von 13 Lehrern unterrichtet.

Die bestehenden Unterrichtsräume sind alle in einem sehr schlechten Zustand. Die Gebäude bestehen aus gebrannten Ziegeln und Holzträgern für die Dachhaut aus Wellblech. Aufgrund der kleinen Fenster fällt kaum Licht in die Räume. Eine Renovierung, um einen vernünftigen Unterricht zu gewährleisten, ist aufgrund der räumlichen Gegebenheiten (Fläche, Raumhöhe, Fensteröffnungen usw.) und aus Kostengründen nicht sinnvoll.

Die Schule verfügt über neun Latrinenkabinen. Durch die neuen ruandischen Schulbau-standards (1 Latrine pro 30 Schüler) und die hohe Schülerzahl ist dies nicht ausreichend.

Zur Wasserversorgung der gesamten EP Buhande steht nur eine einzige Zisterne zur Verfügung.

Zur Verbesserung der aktuellen Situation sollen zwei Blocks à 3 Klassenräumen sowie die Errichtung von zwei Zisternen à 10m³ gebaut werden.

Durch den Neubau werden die Unterrichtssituation sowie die hygienischen Bedingungen an der Schule erheblich verbessert. Der Bau soll im Frühjahr 2015 beginnen und wird innerhalb von 4 Monaten abgeschlossen sein.

Fördervolumen: 78.216 Euro

vorher

nachher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Gataba

Bau und Ausstattung von drei Klassenzimmern, Latrinen und einer Zisterne

Nächstes Projekt  

Munyinya

Bau und Ausstattung von sechs Klassenzimmern und zwei Zisternen

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen