Vertreten auf 3 KontinentenKontinente
Ingesamt 5 LänderLänder
Seit 11 Jahren aktiv2010

Binangun (2010)

Bau eines Brunnens für die Grundschule

Standort:

Binangun (Indonesien/Asien)

Projektpartner vor Ort: Kinderhilfe Indonesien e.V.

Der Verein "Kinderhilfe Indonesien" engagiert sich auf Java für einen Kindergarten, eine Dorfschule und ein Waisenhaus. Neben der Renovierung der Gebäude stattet der Verein die Einrichtungen auch mit Mobiliar und Schulmaterial aus.

Die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP unterstützt den Verein beim Bau eines dringend benötigten Brunnens mit 10.000 Euro. Die Menschen hier haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mühsam holen sie das Wasser kilometerweit zu Fuß heran und selbst dann ist es nur in abgekochtem Zustand genießbar. Der mit einer Filteranlage versehene Brunnen wird den Alltag der Menschen um ein Vielfaches erleichtern und entsteht direkt an der Dorfschule.

Auch im Schulunterricht wird das Thema sauberes Trinkwasser begleitend aufgegriffen. Durch Projektarbeit und praktische Beispiele sollen bereits die Kleinsten sensibilisiert werden, auf ihre Gesundheit zu achten.

Ein Video zum Projekt finden Sie hier.



Fördervolumen: 10.000 Euro

Binangun (2010)

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Surutapalli

Finanzierung von Lehrergehältern an einer Schule

Nächstes Projekt  

Nyinawimana

Ausbau und Ausstattung der Grundschule in Nyinawimana sowie Bau eines Latrinenblocks

Weitere Projekte

2020 | Tansania

Kampuni II

Fördervolumen: 34.402 €
Ausbau der Primarschule in Kampuni

2020 | Argentinien

Yaboty Mirí

Fördervolumen: 40.000 €
Bau einer Schule mit drei Klassenräumen und Toiletten

2020 | Kambodscha

Ko Koh

Fördervolumen: 30.000 €
Bau von 5 Klassenräumen

2020 | Kambodscha

O Khcheay Choeung

Fördervolumen: 40.549 €
Bau von 4 Klassenräumen inkl. Ausstattung

2020 | Laos

Nong Hin Khao

Fördervolumen: 47.700 €
Bau von 5 Klassenräumen und Lehrerzimmer

2020 | Indien

Tarsod

Fördervolumen: 76.650 €
Bau eines Schulbegäudes mit 10 Klassenräumen

2020 | Kenia

Likunda

Fördervolumen: 40.900 €
Bau von vier Klassenräumen und Toiletten