Binangun (2012)

Bau eines Toilettenhauses für die Grundschule

Standort:

Binangun (Indonesien/Asien)

Projektpartner vor Ort: Kinderhilfe Indonesien e.V.

Bisher standen an der Grundschule in Binangun für 158 Jungen und Mädchen lediglich zwei Toilettenkabinen zur Verfügung, die in einem äußerst schlechten und gesundheitsbedrohlichem Zustand waren. Auch gab es keine Möglichkeit, um die Hände zu waschen.

FLY & HELP hat mit 2.500 Euro die Errichtung eines neuen Toilettenhäuschens finanziert. Gemeinsam mit einem Aufklärungsprogramm für Wasser, Hygiene und Gesundheit wurde dazu beigetragen, die Hygiene der Schüler und damit auch deren Gesundheit deutlich zu verbessern.

Fördervolumen: 2.500 Euro

Binangun (2012)

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Banyumas

Sanierung der Grundschule SD Negeri Majingklak auf der Insel Java

Nächstes Projekt  

Binangun

Bau eines Brunnens für die Grundschule

Weitere Projekte aus Indonesien

2020 | Indonesien

MIMA Banteran

Fördervolumen: 24.000 €
Neubau von 3 und Sanierung von 4 Klassenräumen inkl. Möbel, Toiletten

2020 | Indonesien

Sigi

Fördervolumen: 47.100 €
Bau von drei Klassenräumen

2019 | Indonesien

Banyumas / Al Fatih

Fördervolumen: 20.500 €
3 neue Klassenräume und Errichtung von Trennwänden im Bestand

2019 | Indonesien

Tuksono

Fördervolumen: 50.000 €
Bau von 2 ECD-Zentren

2018 | Indonesien

Karanglewas

Fördervolumen: 20.000 €
Sanierung der Schule MI Ma`arif Pasir Wetan

2017 | Indonesien

Purwokerto

Fördervolumen: 25.000 €
Sanierung der Schule MTs Al-Hidayah Purwanegara