Bala (2015)

Bau einer Schule mit 4 Klassenräumen

Standort:

Bala (Malawi/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Malawihilfe e.V.

Die Schule liegt im Dorf Bala, im Norden Malawis, im Gebiet Lusangazi, ca. 60 km von der Stadt Mzuzu entfernt.

Die Schule ist eine Grund- und Hauptschule, bestehend aus zwei Gebäuden für derzeit rund 400 Schülerinnen und Schüler, die aus einem weiten Umkreis diese Schule besuchen.

Im November 2012 wurde durch ein Unwetter das Dach des einen Schulgebäudes abgedeckt. Seitdem kann der Unterricht lediglich in dem anderen Gebäude stattfinden, was zur Folge hat, dass nur die Hälfte des Unterrichtsstoffes vermittelt werden kann.

Die beiden Gebäude wurden vor 39 Jahren von Missionaren gebaut, mit wenig Zement und sind entsprechend marode und baufällig. Das Gebäude mit dem abgedeckten Dach gleicht einer Bauruine. Beide Gebäude haben weder Türen noch Fenster.

Die Schule ist Eigentum der Dorfgemeinschaft. Die Regierung stellt die Lehrer und zahlt deren Gehälter. Derzeit sind aufgrund des eingeschränkten Unterrichtes nur 4 Lehrer anwesend.

Der Malawihilfe e.V. hat bereits einen Spender für den Neubau des ersten Gebäudes gefunden. Dieses wird in 2014 gebaut. In 2015 möchten sie gerne auch das zweite baufällige Gebäude abreißen und durch einen Neubau mit 4 Klassenräumen ersetzen.

Es ist weiterhin der Kauf von Solarlampen angedacht, da es im Dorf keinen Strom gibt. Solarlampen wären eine große Hilfe, da Schüler, die vor ihrer Prüfung stehen, auch abends Unterricht erhalten könnten und Lehrer abends noch Hausaufgaben und Klausuren korrigieren könnten.

Die Gemeinde in Bala entfernt das alte Gebäude, stellt die Ziegel her und mauert das Gebäude unter Aufsicht des Bauleiters, so dass das Bauvorhaben zu einem annehmbaren Preis durchführbar ist.

FLY & HELP möchte den Bau und die Ausstattung eines Schulgebäudes mit 4 Klassenräumen und einem Lehrerzimmer und 20 Solarlampen finanzieren.

Förderumfang: 20.000 Euro (wovon durch eine Förderung aber nur 6.225 Euro gezahlt werden mussten).

vorher

Bala

Zurück zur Übersicht

Weitere Projekte aus Malawi

2022 | Malawi

Chideya Secondary

Fördervolumen: 64.500 €
Bau einer Secondary School mit 4 Klassenräumen

2022 | Malawi

Nakonya II

Fördervolumen: 38.628 €
Bau von 3 Klassenräumen

2022 | Malawi

Phalombe II

Fördervolumen: 56.600 €
Erweiterung um 4 Klassenräume inkl. Möbel und Lehrmittel

2022 | Malawi

Salima IV

Fördervolumen: 45.000 €
Bau eines Kindergartens mit drei Klassen, Büro, Lager und Kochplatz

2022 | Malawi

Kalombola

Fördervolumen: 64.500 €
Bau von 4 Klassenräumen und Toiletten

2022 | Malawi

Davide

Fördervolumen: 82.500 €
Bau von 8 Klassenräumen und Toiletten

2021 | Malawi

Chiuno

Fördervolumen: 53.943 €
Bau von vier Klassenräumen und Toiletten