Chilanga Dezda (2018)

Sanierung einer ländlichen Grundschule in Dedza

Standort:

Chilanga Dezda (Malawi/Afrika)

Projektpartner vor Ort: Welthungerhilfe

Bisheriges Engagement unseres Projektpartners:

Von August 2015 bis Januar 2018 implementierte unsere Partnerorganisation ein Projekt mit den Hauptkomponenten (1) Hygiene und Ernährungsbildung (CLUBS) und (2) Schulernährung, ergänzt durch entsprechende Infrastrukturmaßnahmen an den Grundschulen. Im Rahmen von CLUBS wurden sowohl die Schüler (über die School Health Clubs) als auch ihre Eltern (über die Community Health Clubs) über Hygiene- und Ernährungsfragen aufgeklärt.

Als Teil des Projekts wurden an den Schulen die Bohrlöcher repariert oder neu gebohrt, Latrinen repariert, entleert oder neu gebaut, je eine Schulküche mit Lagerraum gebaut, und Ausstattungsmittel zum Händewaschen zur Verfügung gestellt. Mit der Komponente Schulernährung lernten die Schüler, nährstoffreiche Feldfrüchte wie Süßkartoffeln, Sojabohnen oder Erdnüsse anzubauen, legten einen Gemüsegarten an und erfuhren was eine nahrhafte und ausgewogene Ernährung ist. In den vom Projekt gebauten Schulküchen kochen Freiwillige (meist Eltern) ausgewogene Mahlzeiten für die Schüler.

Problemstellung

Im Rahmen des Projekts wurden an einigen Schulen erhebliche Bedarfslücken festgestellt, die sich durch bestehende Projektmittel nicht decken lassen.

Die Chilanga Schule gehört zu den ältesten Schulen in dieser Gegend, sie wurde bereits in den 40er Jahren gegründet. Die bestehenden Schulgebäude wurden Ende der 60er und in den 70ern gebaut. Aufgrund von nicht genügend Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sind besonders 2 Gebäude im schlechten Zustand und renovierungsbedürftig.

Ein anderes Problem ist die beschränkte Möglichkeit zum Lernen, die vor allem Schüler des letzten Jahrgangs haben. Während der 2 Monaten vor den Hauptprüfungen, absolvieren die Schüler eine betreute Lernzeit an der Schule, die am Nachmittag nach dem Unterricht stattfindet. Die Lernzeit endet gegen 18 Uhr, mit der einkehrenden Dunkelheit. Die Beleuchtung von einem Klassenraum und dem Lehrerzimmer würde die Lehr- und Lernqualität an der Schule deutlich erhöhen.

Ziel der Unterstützung

Eine finanzielle Unterstützung würde helfen, die folgenden Ziele zu erreichen:

1. Verbesserung der Schul-Infrastruktur

Renovierung von 2 Schulgebäuden mit 2 bzw. 3 Klassenräumen, um den Schülern in der Chilanga Schule ein besseres Lernen zu ermöglichen, in funktionierenden Klassenräumen und auf Schulbänken.

2. Verbesserung der Lernqualität für Schüler des letzten Jahrgangs

Das Lehrerzimmer und ein angrenzender Klassenraum sollen mit einer Solaranlage ausgestattet werden, damit die Lehr- und Lernqualität an der Schule erhöht wird, vor allem aber, damit die Schüler des letzten Jahrgangs länger - auch abends - lernen können und dadurch ihre Abschlussnoten verbessern.

3. Unterstützung der Hygiene- und Ernährungsbildung

Unsere Partnerorganisation hat im Rahmen des bereits abgeschlossenen Projektes das School Health Club an der Chilanga Schule aufgebaut. Die Lehrer brauchen jedoch eine weitere Unterstützung, um die Arbeit des SHC für die nächsten Jahre zu stärken. Es geht hierbei vor allem um die Methoden, den Kindern das Wissen zu übermitteln, verbunden mit Spielen und Spaß, damit das Erlernte langsam in die Gewohnheit übergeht – der SHC Mitglieder, aller anderen Schüler an der Schule, und im Idealfall auch bei den Kindern zu Hause - Für ein gesundes und besseres Leben.

Fördervolumen: 54.100 Euro

Zusätzlich wird noch ein Sportplatz an der Schule für 2.244 Euro gebaut.

vorher

Zurück zur Übersicht
  Vorheriges Projekt

Kunkhongo

Bau von zwei Klassenräumen und Büro

Nächstes Projekt  

Ntonde

Bau einer Grundschule mit vier Klassenräumen

Weitere Projekte aus Malawi

2019 | Malawi

Chiguma

Fördervolumen: 60.000 €
Bau einer 4-klassigen Primarschule

2019 | Malawi

Dzaleka

Fördervolumen: 58.000 €
Bau einer Vorschule

2019 | Malawi

Mganja

Fördervolumen: 68.000 €
Bau einer Oberschule für Mädchen mit acht Klassenräumen

2019 | Malawi

Mzambazi

Fördervolumen: 48.250 €
Bau von vier Klassenräumen, Toiletten, Brunnen und Lehrerhaus

2019 | Malawi

Zalengera

Fördervolumen: 60.000 €
Bau einer neuen Grundschule mit 4 Klassenräumen

2019 | Malawi

Mayani

Fördervolumen: 65.744 €
Bau von 2 Klassenräumen und Lehrerhäusern