Rongi (2022)

Bau von 6 Klassenräumen, Latrine und Zisterne

Standort:

Rongi (Ruanda/Afrika)

Partnerorganisation vor Ort: Koordinationsbüro Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Hintergrund

Die Groupe Scolaire Rongi befindet sich in der Südprovinz Ruandas im Bezirk Muhanga, in der Region des höchsten Berges der Südprovinz, der Gebirgskette von NDIZA. Nach dem Verlassen der asphaltierten Hauptstraße folgen weitere 50 Kilometer auf einer viel befahrenen Nebenstraße, bevor man die Schule erreicht

Die Schule wurde 1941 als Primarschule in der Region gegründet und von der katholischen Kirche Ruandas betrieben. Aufgrund des hohen Bildungsniveaus wurde die Schule zur Groupe Scolaire, bestehend aus Primar- und Sekundarschule, aufgewertet.

2010 wurden zuletzt Klassenräume für die Sekundarstufe gebaut. Besucht wird die Schule von 1696 Schülerinnen und Schülern, wovon 921 (408 Mädchen und 513 Jungen) in die Primar-schule und 775 Schülerinnen und Schüler in die Sekundarstufe gehen. Die meisten Schülerinnen und Schüler leben in den umliegenden Vierteln und Sektoren.

Da die Schule fast 80 Jahre alt ist, wurde sie einmal nach dem Standard der siebziger Jahre renoviert. Der älteste Block der Schule, in dem derzeit die Grundschule untergebracht ist, entspricht nicht den aktuellen Standards. Aufgrund der Überfüllung der Klassenzimmer ist die Lernatmosphäre angespannt. Die Schülerinnen und Schüler besuchen den Unterricht in Schichten, wobei die erste Schicht der Grundschule von 8.00 bis 11.45 Uhr dauert und zweite Schicht von 14.00 bis 16.45 Uhr.

Die Groupe Scolaire Rongi besteht aus 33 Klassenzimmern für 1696 Schülerinnen und Schülern im akademischen Jahr 2020/2021. Das Problem der Überfüllung besteht vor allem in der Grundschule, wo einige sehr alte Klassenzimmerblöcke aufgegeben werden mussten. Diese Gebäude müssen aufgrund ihres Alters und der schlechten Bausubstanz dringend ersetzt werden, weil sie einsturzgefährdet sind. Die Dachbalken sind komplett morsch und es ziehen sich große Risse durch die Wände. Die übrigen Klassenräume der Sekundarstufe wurden vom Distrikt unterstützt und befinden sich in einem akzeptablen Zustand.

Auch die hygienische Situation ist schlecht. Die Schule verfügt nur über zwei Latrinenblöcke aus den 1970er Jahren. Dies ergibt eine durchschnittliche Belegung einer Toilette mit bis zu 180 Schülerinnen und Schüler was zu einer schlechten Latrinenreinigung sowie zu Krankheiten, die durch schlechte hygienische Bedingungen verursacht werden, führt.

Darüber hinaus fehlt es an einer grundlegenden Wasserversorgung, da die Gebäude keine Leitungen zum Auffangen von Regenwasser haben. Das Regenwasser führt zu Schlammüberschwemmungen und Erosion..

Projektmaßnahmen

Geplant ist der Bau und die Ausstattung eines zweistöckigen Schulgebäudes mit jeweils drei Klassenzimmern pro Etage. Darüber hinaus ist ein neuer Latrinenblock für die Schüler (5 Latrinen für Mädchen, 5 für Jungen), in dem eine rollstuhlgängige Toilette integriert ist, dringend erforderlich. Um die Grundversorgung der Groupe Scolaire Rongi mit Nutzwasser zu gewährleisten, werden zwei Zisternen mit je 10m³ Fassungsvermögen gebaut. Hierdurch wird auch ein unkontrolliertes Ablaufen des Regenwassers von den Dächern und eine Beschädigung der umliegenden alten und neuen Gebäude verhindert.

Aktivitäten     
- Bau und Ausstattung von 6 Klassenräumen (2 Etagen)
- Bau eines Latrinenblocks mit 10 Kabinen
- Installation von 2 Regenwasserzisternen mit 10 m³ Fassungsvermögen

Ziele     
- Verbesserung der Unterrichtsbedingungen
- Verbesserung der hygienischen Situation
- Verbesserung der Wasserversorgung der Schule
- Verbesserung der Wasserversorgung der lokalen Bevölkerung

Fördervolumen: 90.000 Euro

vorher

nachher

Back to Overview
Next project  

Antsahapetraka

Bau von 2 Klassenräumen inkl. Möbel, Toiletten

Next project

2022 | Äthiopien

Sululta

Funding volume: 94,551 €
Bau von 3 Klassenräumen, Schlafräumen, Büro, Lager, Speisesaal, Toiletten und Brunnen

2022 | Elfenbeinküste

Boribanan

Funding volume: 72,819 €
Bau von 4 Klassenräumen, Büro, Lager, Sanitär, Brunnen und Spielplatz

2022 | Benin

Gbessoume

Funding volume: 47,500 €
Bau von zwei Klassenräumen, Büro, Toiletten, Spielgeräte

2022 | Burundi

Gitamuraka

Funding volume: 37,850 €
Bau von 3 Klassenräumen

2022 | Indien

Kadivella

Funding volume: 11,608 €
Bau einer Förderschule mit einem großen Klassenraum und Lehrerzimmer

2022 | Indien

Nallachelimala

Funding volume: 11,608 €
Bau einer Förderschule mit einem großen Klassenraum und Lehrerzimmer

2022 | Ghana

Brodi

Funding volume: 79,846 €
Bau von 6 Klassenräumen, Lehrerzimmer, Lager, Toiletten und Brunnen