• English (UK)
  • Deutsch
Reiner Meutsch
Reiner Meutsch (geb. 1955) hat seine Passion, das Reisen, zum Beruf gemacht. Der Sohn eines erfolgreichen Westerwälder Busunternehmers übernahm bereits mit Mitte zwanzig den Familienbetrieb. Von 1989 bis Juni 2009 war er als Geschäftsführer für den Reisedirektanbieter Berge & Meer tätig. Nebenbei entwickelte er vor mehr als 25 Jahren beim Radiosender RPR1. Europas meistgehörte Radioreisesendung „Mein Abenteuer“, die er allwöchentlich auch moderiert. Hier kommen Menschen zu Wort, die spannende Abenteuer in aller Welt erlebten.

Seine Reisen unternimmt Reiner Meutsch, wann immer es geht, mit seinem eigenen Sportflugzeug. Seit seiner Jugend ist das Fliegen seine Leidenschaft: „Als Jugendlicher wollte ich unbedingt Hubschrauber fliegen. Während meiner Zeit bei der Bundeswehr habe ich sogar eine Ausbildung als Hubschrauberpilot begonnen. Beruflich habe ich dann doch eine andere Laufbahn eingeschlagen, aber die Faszination des Fliegens hat mich nicht mehr losgelassen.“

Mit fast 50 Jahren erfüllte sich Reiner Meutsch endlich seinen Traum und absolvierte die Privatpilotenlizenz. Seitdem ist der Hobbypilot nur noch selten am Boden zu sehen, sondern schwebt die meiste Zeit über den Wolken.

Sein Beruf und seine Leidenschaft für das Fliegen führen Reiner Meutsch um die ganze Welt. Dadurch erhält er viele Einblicke in das Leben der Menschen in anderen Ländern. „Einige Begegnungen haben mich zutiefst berührt. In persönlichen Gesprächen erzählten mir Menschen, wie anders ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie einen Zugang zu schulischer Bildung gehabt hätten. Dadurch entstand in mir der Wunsch, etwas zu bewegen und zu verändern. Die Idee zu meiner Stiftung FLY & HELP besteht schon lange. Nun hatte ich endlich die Möglichkeit, sie auch umzusetzen“, erzählt Reiner Meutsch. Alle Spendengelder gehen ausschließlich an die von FLY & HELP unterstützten Hilfsprojekte. Der Flug und alle damit in Zusammenhang stehenden Aufwendungen wurden selbstverständlich aus eigenen Mitteln finanziert.

Aktuelles

Gala 2016 Heino 2 klein

Heino und Howard Carpendale sangen auf FLY & HELP-Gala für eine Schule im Kongo

12.11.2016: Viele Stars sorgten für Stimmung bei der Gala in Bonn. HIER finden Sie die Liste der nicht eingelösten Gewinnerlose.

Lesen Sie hier weiter...