• English (UK)
  • Deutsch
News
HEINO Patrick Lindner klein

HEINO und Patrick Lindner besuchen FLY & HELP Schule in Afrika

13.03.2017: Im Rahmen unserer großen Nacht des Deutschen Schlagers in Windhoek in Namibia besuchten HEINO, Patrick Lindner und die Windows gemeinsam mit Reiner Meutsch eine unserer FLY & HELP- Schulen...


Das ist die Pressemitteilung zum Thema:

Kroppach, 13. März 2017 – Im Rahmen der großen Nacht des Deutschen Schlagers zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP in Namibia besuchten die Schlagerstars HEINO und Patrick Lindner ein Schulprojekt in Windhoek und wurden von 1.200 Kindern herzlich empfangen.

Reiner Meutsch – Gründer der Stiftung FLY & HELP – hat außergewöhnliche Ideen, um Spenden zu sammeln. So organisierte er im Januar Rundreisen in Kombination mit zwei Charity-Schlagerkonzerten in Südafrika und Namibia. Den Auftakt machte HEINO mit einem Konzert zugunsten von FLY & HELP in Kapstadt. Bei der anschließenden großen „Nacht des deutschen Schlagers“ in Windhoek sorgten neben HEINO und seiner Band auch Patrick Lindner, Achim Petry (Sohn von Wolfgang Petry), Peter Petrel und „Die Windows“ für Stimmung und rissen die 1.400 Gäste von den Stühlen.

Die Künstler verzichteten alle für den guten Zweck auf ihre Gage. Mit den Erlösen und Spenden, die im Rahmen der Konzerte und Reisen generiert wurden, können in diesem Jahr drei neue FLY & HELP-Schulprojekte in Namibia umgesetzt werden! Es werden zwei komplett neue Schulen für Ovahimba-Kinder im Norden des Landes entstehen. Das dritte Projekt ist die Komplettsanierung der Augeikhas Primary School in Katutura – einem sehr armen Vorort von Windhoek, der übersetzt „der Ort, an dem wir nicht leben möchten“ bedeutet.

Die Künstler waren begeistert von der Idee, das Schulprojekt gemeinsam mit Reiner Meutsch persönlich zu besuchen und sich somit selbst davon zu überzeugen, wohin die Erlöse ihres Auftrittes fließen.

HEINO, seine Frau Hannelore, Patrick Lindner und die Windows wurden sehr herzlich von den 1.200 Schülern empfangen, die ihnen direkt Lieder sangen und sie enthusiastisch in ihre Klassenräume führten.

„Es war so bewegend, in die vielen glücklichen Kinderaugen zu blicken und deren Herzlichkeit zu spüren. Die Kinder hatten gar keine Berührungsängste, sondern umarmten Hannelore und mich direkt – es war herrlich! Ich unterstütze Reiner Meutsch gerne bei seinen Bildungsprojekten, die so wichtig für die Zukunft der Kinder sind.“, freut sich HEINO auf der Rückfahrt.

Fotos (Copyright MEWES Entertainment Group GmbH):

HEINO Patrick Lindner klein NDDS2017 1
NDDS2017 2 NDDS2017 5
NDDS2017 4 NDDS2017 3
NDDS2017 9 NDDS2017 7
NDDS2017 8 NDDS2017 6
NDDS2017 10  NDDS2017 11